Freies Projekt / Teilnehmer

Bagger-Ballett – Arte Romeias

Kunst im Abrisshaus

Auf Einladung der Baugenossenschaft HEGAU haben wir uns im Sommer 2017 in der Romeiastraße in Singen einquartiert und dort am Kunst- & Kulturprojekt ARTE ROMEIAS teilgenommen. Arte Romeias, das waren mehrere Wochen Schaffensphase in einem ganzen Straßenzug, der für den Abriss bestimmt war und ein mehrtägiges Kunstfest, bei dem die ganze Stadt Singen auf den Beinen war um Kunst zu gucken.

Mit unserem Bagger-Ballet tanzten wir dahingehend aus der Reihe, dass unser Beitrag während des Kunstfestivals nur ausschnittsweise zu sehen war. Wie der Name schon andeutet, waren wir mit dem Bagger-Ballett auf die Hilfe eines Abrissbaggers angewiesen. Und so kam es, dass sich ein paar Monate später noch einmal zahlreiche Zuschauer und Künstlerkollegen zum Schlussakt zusammenfanden, um dabei zu sein, als ein riesiger Bagger mit zärtlicher Gewalt unser Bild freilegte.

 

 

Weitere Kunstaktionen