Warum Responsive Webdesign ?

Prognose - Entwicklung mobiler Datenverkehr bis 2016
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Mit der stark steigenden Verbreitung von mobilen Endgeräten steigt die Zahl der Nutzer die mobil auf Ihr Webangebot zugreifen.

Responsive Webdesign geht auf dieses veränderte Nutzerverhalten ein und gewährleistet einen benutzfreundlichen Zugang zu Ihrem Webangeboten indem sich die Darstellung der zur Verfügung stehenden Bildschirmgrösse anpasst.

Dabei werden Inhaltsspalten in der Grösse skaliert und Sprungmarken eingebaut, bei denen beispielsweise aus einenem dreispaltigen Raster ein zwei- oder einspaltiges Raster wird. Touchscreenfreundliche Bedienelemente zur Navigation und eine für kleine Flächen optimierte Schrift verbessern die Benutzbarkeit zusätzlich.  

 

Links zum Thema:

Frankfurter Allgemeine (06.01.2013)
"Mobiler Internetverkehr Deutschland ist Apple-Land"

Webtrekk Deutsche Webstatistik 4. Quartal 2012 (02.01.2013)
"Einer von acht Zugriffen auf das Internet erfolgt mit einem Smartphone oder Tablett"